Ist Xeo für hochauflösende Musik / HD-Audio / Hi-Res Audio geeignet?

Xeo Transmitter / Hub sendet ein unkomprimiertes Signal (zum Beispiel von CD, oder AIFF, FLAC oder WAV vom Computer) mit maximal 16 Bit / 48 kHz und erhält damit die volle CD-Klangqualität.

Der Hub / Connect akzeptiert an den digitalen Eingängen (USB, Optisch, Coaxial) auch eine Datentiefe von 24 Bit und sendet diese mit maximal 16 Bit / 48 kHz an die Xeo 4 / Xeo 6 Lautsprecher.

Xeo 2 akzeptiert am optischen Digital-Eingang bis 24 Bit / 192 kHz. In Verbindung mit einem Connect im High Resolution Modus können Xeo 2 Lautsprecher mit bis zu 24 Bit / 96 kHz empfangen. Die Übertragung von einem zum anderen Xeo 2 Lautsprecher erfolgt stets in 24 Bit / 96 kHz.

 

Betrifft Xeo Transmitter / Hub bzw. 192 kHz und höher Material:

Wenn Sie HD-Audio / Hi-Res Musikmaterial über Xeo hören möchten, müssen Sie am Computer bzw. in den Einstellungen der Abspiel-Software die Sample-Rate am USB-Ausgang auf 48 kHz (Xeo Transmitter) bzw. 96 kHz (Hub) beschränken.

So bleibt das Hi-Res File erhalten und Sie können diesen Musiktitel über Xeo wiedergeben.

Andernfalls empfiehlt sich ein 24 Bit / 192 kHz Digitalwandler mit Downsampling-Funktion, der analog oder am besten optisch-digital oder coaxial digital (nur Hub) angeschlossen werden kann.

 

Lesen Sie auch

Worin bestehen die Unterschiede zwischen Xeo Transmitter / Hub / Connect?

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen