Wie schließe ich Xeo an einem Subwoofer an?

Xeo 4 / Xeo 6 (bzw. Hub) können Sie mithilfe eines Dynaudio Link um einen aktiven Subwoofer (z.B. Dynaudio Sub 250 II oder Dynaudio Sub 600) erweitern, weitere Hinweise finden Sie auf Seite 11 der Xeo Bedienungsanleitung.

Xeo 3 / Xeo 5 (Xeo Transmitter) können Sie nicht direkt um einen Subwoofer erweitern. Sofern Ihr Subwoofer über Stereo Line In (überlicherweise Stereo Cinch) sowie Stereo Line Out (ebenfalls Stereo Cinch) Ausgänge verfügt, können Sie ihr Quellgerät (z.B. einen CD-Player) an den Line In Eingang Ihres Subwoofer anschließen und den Stereo Line Out Ausgang mit den den analogen Eingängen Ihres Xeo Transmitter verbinden. Dieses Setup funktioniert jedoch nur, wenn Sie nur ein Quellgerät verwenden. Der Vorteil dabei ist, dass Sie (je nach Subwoofer) die Übergabefrequenz frei einstellen können.
Verfügen Sie über mehrere Quellgeräte können Sie z.B. einen Vorverstärker verwenden - diese Geräte sind auch teilweise mit Subwoofer-Ausgängen erhältlich, bitte besuchen Sie Ihren Dynaudio Fachhändler um sich hinsichtlich eines für Ihre Bedürfnisse passendes Gerät beraten zu lassen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen